Allgemein

Grünheide 2019 – Tagebuch

Von 16. September 2019 Kein Kommentar

Die Münchner Sportjugend fährt jedes Jahr in den Waldpark Grünheide. Bei Spiel, Sport und Spaß wollen wir die Natur erleben. Untergebracht sind wir in kleinen Blockhütten, die direkt in einem Naturschutzgebiet liegen.
Von Fußball über Schwimmen, Fahrrad fahren, Judo und Volleyball bis zu Kistenklettern und natürlich unserer berühmt-berüchtigten Lagerolympiade wird sportlich allerhand geboten.
Auch andere Angebote wie Basteln, Malen, Spielen, Disco, Mini-Playbackshow usw. kommen nicht zu kurz.

Hier das Online-Tagebuch unserer Ferienfreizeit 2019:

 

Montag, 29. Juli 2019

Liebes Tagebuch,

am Montagmorgen kam der Bus um 8.00 Uhr. Nachdem wir unsere Sachen alle mit vereinten Kräften in den Bus gepackt hatten, konnten wir endlich losfahren. Nach der Hälfte der Fahrt, machten wir Rast beim McDonalds. Als wir angekommen sind aßen wir in der Kantine Spaghetti Bolognese zum Mittagessen. Danach haben wir die Bungalows eingeteilt und sie eingerichtet. Dann ging es schon mit der Führung durch das Camp weiter. Als wir wieder ankamen, spielten wir noch ein paar Kennlern-Spiele und Völkerball. Zum Abendessen gab es Brotzeit.

Euer Bungalow 5

Sofia, Barbara, Antonia, Anna, Fiona, Selina

 

Dienstag, 30. Juli 2019

Liebes Tagebuch,

nachdem wir um viertel nach 8 aufgestanden sind, haben wir gefrühstückt. Um 10 Uhr kamen die Betreuer in die Bungalows und haben uns Noten für die Ordentlichkeit in unserem Zimmer gegeben. Dabei haben sie ein Ei auf das Bett gelegt und gesagt, dass wir das Ei dort hingelegt hätten. Später hatten wir dann Freizeit und haben Tischtennis gespielt. Um 11 Uhr haben wir Flaggen-Catch gespielt. Danach gab es Mittagessen und anschließend hatten wir wieder Freizeit. Es wurde Fußball gespielt und getanzt. Wir haben auch Geländespiele wie Asterix und Obelix gespielt. Nach den Geländespielen sind wir zum Abendessen gegangen, es gab wieder Brotzeit. Anschließend haben wir noch ein paar Runden Tischtennis gespielt.

Euer Bungalow 6

Elsa, Alina, Amelie, Annemaria, Valerie

 

Mittwoch, 31. Juli 2019

Liebes Tagebuch,

heute waren wir Frühstücken, es war sehr lecker. Danach sind wir zum Bowlen gegangen, da waren zwei Bahnen, eine mit Seitendingern (Bande) und eine ohne. Nach dem Bowling sind wir NICHT zum Speisesaal gegangen. (Jaaaa tatsächlich) Wir haben nämlich gegrillt! (Es war vorzüglich) Nach dem Essen hatten wir zwei Stunden Silentium, es war sehr chillig. Wir haben Tischtennis gespielt! Nach Silentium sind wir zur Boulderhalle. Zuerst haben wir Paare gebildet, um sicher klettern zu können. Danach haben wir Krabben-catchen gespielt, dann haben wir Wäscheklammer-Fangen gespielt. Luis hat mit 7 Klammern gewonnen. Zum Abendessen sind wir wieder nicht in den Speisesaal gegangen (Yeah). Es gab selbstgemachte Pizza. Nach einer Weile Tischtennis sind wir ins Bett gegangen und haben geschlafen. THE END

Euer Bungalow 9

Nico, Max, David, Dawid

 

Donnerstag, 1. August 2019

Liebes Tagebuch,

um 8:20 Uhr sind wir aufgestanden, haben uns angezogen und sind anschließend zum Frühstück gegangen. Danach waren wir mit Aufräumen für die Bungalowkontrolle beschäftigt, dann gab es Taschengeld. Um etwa 11 Uhr sind wir losgewandert gefahren zu der Sommerrodelbahn, wo wir etwa 4-mal fahren durften. Auf dem Rückweg sind wir noch bei einem See vorbeigekommen, wo wir baden durften. Als wir endlich zuhause waren gab es Burger zum Abendessen und zum Nachtisch Bananen mit flüssiger Schokolade (lecker). Danach sind wir schlafen gegangen.

Euer Bungalow 11

Maximilian, Moritz, Georg, Julius

 

Freitag, 2. August 2019

Liebes Tagebuch,

nachdem alle Teams eine Bungalowkontrolle. Anschließend wurde ein spannendes Tischtennisturnier ausgetragen, das Kevin für sich entscheiden konnte. Diejenigen die nicht am Tischtennisturnier teilgenommen haben durften mit Carina ihre Bastelkunst unter Beweis stellen. Nachdem das Mittagessen fertig war, gab es eine lustige Lagerolympiade. Dann gab es Abendessen. Nach dem Essen spielten alle das Geländespiel „Capture The Flag „. Es hat viel Spaß gemacht. Anschließend gab es für die 12+ jährigen noch den Film „Avengers: Age of Ultron“. Das war ein mega cooler Tag.

Euer Bungalow 12

Sebastien, Anton, James, Merlin

 

Samstag, 3. August 2019

Liebes Tagebuch,

Am Sonntag wurden wir um 8:15 durch nervige Musik geweckt. Danach sind wir alle gemeinsam um 8:45 zum frühstück gegangen. Nach dem, wie immer leckeren Frühstück, sind wir zum Pit Pat hier auf dem Gelände gegangen. Danach gab es Mittagessen, anschließend hatten alle Mittagsruhe. Abends haben wir ein Chili-Con-Carne und ein Sin-Carne gekocht. Nachdem jeder seine Portion hatte, wurde ein entzündet bei dem es abends leckeres Stockbrot und Marshmallows am Spieß gab. Danach sind wir ins Bett gegangen.

Euer Bungalow 13

Leon, Paul, Jakob, Luis

 

Sonntag, 4. August 2019

Liebes Tagebuch,

nach dem Frühstück haben wir um 10:00 Baseball gespielt. Danach haben wir ein paar Gruppenfotos gemacht haben wir zusammen den Trimm-Dich-Pfad gemacht. Nach dem Mittagessen wären wir in den Kletterpark gegangen, das fiel leider aus, da er geschlossen war. Stattdessen haben wir mit den Vorbereitungen für unser Casino begonnen. Das Casino ging von 20:15 bis 22:30 und hat allen super viel Spaß gemacht. Am Ende haben wir noch alle zusammen aufgeräumt und sind ins Bett gegangen.

Euer Bungalow 15

Jonas, Niklas, Jonas, Eddy

 

Montag, 5. August 2019

Liebes Tagebuch,

heute Morgen haben wir mit Kevin Frühsport gemacht. Nach dem Frühstück sind wir mit dem Bus zum Planetarium gefahren. Dort hörten wir einen sehr spannenden Vortrag über das Universum an. Allerdings wusste Eddy(14) mehr als der Astronom. Dann haben ein paar von uns sich noch Andenken gekauft. Anschließend aßen wir asiatisch bei einem Spielplatz und spielten „Capture-The-Flag“. Ein paar von uns sind die extra-lange Route zurück gewandert und haben Waschbären und Ponys beobachtet. Nach dem Abendessen sind wir nachts zum Carls-Turm gewandert, haben uns Gruselgeschichten angehört und ein paar haben sogar beim Turm übernachtet. Der Sternenhimmel war richtig schön und somit das Highlight des Tages.

Euer Bungalow 5

Selina, Anna, Fiona, Antonia, Barbara, Sofia

 

Dienstag, 6. August 2019

Liebes Tagebuch,

heute hatten wir Frühsport um 7:30 Uhr. Wir haben wieder den Trimm-Dich-Pfad gemacht. Um 9:00 kam das „Guten Morgen“ Lied. Morgens haben wir gebruncht also Frühstück und Mittagessen in einem. Unser Postenlauf hatte das Motto „Tuesday for Waldpark-on Tour“. Dabei mussten wir den richtigen Weg durch den Wald suchen und bei unseren Betreuern an Stationen Aufgaben erfüllen. Das war mega cool. Abends haben wir noch ein indoor Kino gemacht und den Film Zoomania angeschaut. Abends um 22:00 haben wir uns in unsere Betten gelegt.

Euer Bungalow 6

Alina, Valeria, Amelie, Annemaria

 

Mittwoch, 7. August 2019

Liebes Tagebuch,

am Morgen führte uns Kevin durch den Trimm-Dich-Pfad. Anschließend frühstückten wir im Speisesaal. Danach haben wir uns fertig gemacht fürs Schwimmbad. Nachdem wir fertig waren fuhren wir mit dem Bus zum Schwimmbad. Wir hatten eine schöne Zeit im Schwimmbad, vor allem das Mittagsessen war köstlich. Danach fuhren wir wieder zurück nach Grünheide. Leider hat es geregnet so dass die Betreuer entschieden, dass manche zum Bowling gehen dürfen. Es war sehr toll in der Bowlinghalle. Sehr müde sind wir später schlafen gegangen. Zusammengefasst war der Tag super.

Euer Bungalow 9

Nico, David, Max, Dawid

 

Donnerstag, 8. August 2019

Liebes Tagebuch,

der Morgen begann mit einem kleinen runden Frühsport durch dem Trimm-Dich-Pfad danach waren wir alle frisch, sind zum Frühstück gegangen und haben etwas gegessen. Die anschließende Bungalowkontrolle fiel gut aus, wir hatten eine 1. Etwas später sind wir in den Kletterwald gegangen, für etwa 3 Stunden. Nach dem Klettern gab es Partypizzen. Am Nachmittag haben wir „die Siedler von Auerbach“ gespielt, das ist so ähnlich wie das Brettspiel „die Siedler von Catan“ nur in Real Life. Zum Abendessen gab es in der Kantine Burger zum selbst machen, welche sehr lecker waren. Zum Abschluss des Tages haben wir noch eine Runde Baseball gespielt

Euer Bungalow 11

Max, Moritz, Julius, Georg

 

Freitag, 9. August 2019

Liebes Tagebuch,

der fing an für manche mit Frühsport, welcher dieses Mal nur von Ferdi geleitet wurde. Danach gab es nach einer kurzen Pause Frühstück. Die Zimmerkontrolle fand nicht statt (kein plan wieso). Anschließend spielten wir Asterix und Obelix gespielt. Darauffolgte das Mittagessen. Nach dem leckeren Mittagessen wanderten wir zum Vogtlandesee in den ein paar Leute gesprungen sind. Als wir wieder zuhause waren wurde das Abendessen (Hot Dogs) von Betreuern und hilfsbereiten Teilnehmern zubereitet. Das selbstgemachte Essen hat sehr gut geschmeckt und als wir fertig waren ging die Truppe zu dem Theater. Nach dem Theater hatten wir noch etwas Freizeit und sind dann ins Bett.

Euer Bungalow 12

Sebastian, Anton, James, Merlin

 

Samstag, 10. August 2019

Liebes Tagebuch,

heute sind wir um 8:30 Uhr aufgestanden, 15 Minuten später sind wir zum Frühstück gegangen. Anschließend hatten wir 1,5 Stunden Silentium. Danach haben uns Floh und Eddy ein paar Judotricks beigebracht. Kurz danach gab es auch wieder Mittagessen, das auch gut geschmeckt hat. Kurze Zeit später mussten wir für die morgige Abreise packen. Zwischendurch haben wir noch Tischtennis gespielt. Für die Abschlussshow haben wir auch natürlich Abschlusshow haben wir auch natürlich etwas vorbereitet. Als am Abend die etwas vorbereitet. Als am Abend die Kinder Show anfing waren wir begeistert von den Aktionen der Kinder und Betreuer, wie z.B. Limbo, Tischtennisdosenwerfern und „Wer wird fett“. Anschließend hatten wir eine lange Nacht.

Euer Bungalow 13

Leon, Paul, Jakob, Luis

 

Sonntag, 11. August 2019

Liebes Tagebuch,

wir sind nach einer langen Nacht aufgewacht und sind gingen zum Frühstück. Anschließend sollten wir unsere Taschen packen und den Betreuern beim aufräumen helfen. Um 12:00 gab es Mittagessen und eine Stunde später machten wir uns auf den Weg nach München. Abschließend kann man nur sagen, dass die zwei Wochen allen mega Spaß gemacht haben, weil wir eine super coole Truppe sind mit tollen Betreuern.

Euer Bungalow 15

Jonas, Eddy, Jonas, Niklas

Antwort hinterlassen