Ferienfreizeiten

Spaß, Freunde, Erfahrungen! Das und noch vieles mehr bietet die Münchner Sportjugend mit ihren Ferienfreizeiten. Ihr habt Interesse? Die genauen Anmeldemodalitäten findet ihr mit einem Klick auf die entsprechende Maßnahme. Wir freuen uns auf euch!

Ferienfreizeiten

Spaß, Freunde, Erfahrungen! Das und noch vieles mehr bietet die Münchner Sportjugend mit ihren Ferienfreizeiten. Ihr habt Interesse? Die genauen Anmeldemodalitäten findet ihr mit einem Klick auf die entsprechende Maßnahme. Wir freuen uns auf euch!

Inzell

Unter dem Motto „Skisport und Umwelt im Chiemgau“ veranstaltet die Münchner Sportjugend auch in den Faschingsferien ihre Winterfreizeit für Kinder und Jugendliche zwischen 7 und 15 Jahren.

Ziel der Freizeit ist es, einen verantwortungsbewussten Umgang der Mädchen und Jungen mit der Umwelt und ihren Mitmenschen zu fördern.

Untergebracht sind die Teilnehmenden und das Betreuerteam im BLSV Sport- und Jugendferiendorf Inzell-Holzen in Oberbayern. Das Feriendorf des BLSV liegt kurz vor Inzell eingebettet zwischen Wald und Wiesen am Fuße des Teisenbergkopfes (1264 m) unweit von Berchtesgaden und Bad Reichenhall.

Alle Daten auf einen Blick

Wann?

24. - 29. Februar 2020

Wer?

24 Mädchen und Jungen im Alter von 7 bis 15 Jahren

Was?

- Ski- und Snowboardkurse (Anfänger bis Fortgeschrittene)
- Ausflüge in die Region
- Thema Umwelt: Spiele, Diskussionen, Vorträge

Kosten?

Kosten inkl. Bustranfer, Unterkunft, Verpflegung, Ausflüge, Skikurs, Liftkosten, Rahmenprogramm und Betreuung
Frühbucher (1. Kind): 235,- €
Frühbucher (Geschwisterkind): 210,- €
Regulär (1. Kind): 275,- €
Regulär (Geschwisterkind): 250,- €

Kombiangebot:
Wenn Sie die Kombination aus Winterfreizeit (Inzell) und Sommerfreizeit (Grünheide) buchen, erhalten Sie diese für einen ermäßigten Preis von 485,- € (Geschwisterkind: 450,- €).

Betreuung

5-6 Betreuende (männlich und weiblich)

Informationsabend: n.n.

Anmeldung (noch nicht verfügbar)

Männlich

Weiblich

Anmeldeschluss: 16.02.2020

München-Pass: Achtung: München-Pass-Inhaberinnen oder -Inhaber zahlen nur 60,- Euro. Voraussetzung ist die Vorlage eines zum Zeitpunkt der Maßnahme gültigen München-Passes des Kindes.

Grünheide - Erlebnisferien im Waldpark

Die MSJ veranstaltet in den Sommerferien eine Erlebnisfreizeit in Grünheide (Vogtland, Sachsen), an der Jungen und Mädchen im Alter von 8 bis 14 Jahren teilnehmen können.  Bei Spiel, Sport und Spaß wollen wir die Natur erleben. Untergebracht sind wir in kleinen Blockhütten, die direkt in einem Naturschutzgebiet liegen.

Wenn ihr wissen wollt, was die Jungs und Mädels im letzten Jahr erlebt haben, dann könnt ihr das hier in unserem Erlebnistagebuch Grünheide von 2019 nachlesen.

Alle Daten auf einen Blick

Wann?

xx. August – xx. August 2020

Wer?

50 Mädchen und Jungen im Alter von 8 bis 14 Jahren

Was?

Von Fußball über Schwimmen, Fahrrad fahren, Judo und Volleyball bis zu Kistenklettern und natürlich unsere berühmt-berüchtigte Lagerolympiade wird sportlich allerhand geboten. Auch andere Angebote wie Basteln, Malen, Spielen, Disco, Mini-Playbackshow usw. kommen nicht zu kurz.

Kosten?

Kosten inkl. Bustransfer, Übernachtung/Unterkunft, Verpflegung (Vollpension) und Betreuung:
Frühbucher (1. Kind): 325,- €
Frühbucher (2. Kind): 250,- €
Regulär (1. Kind): 365,- €

Regulär (2. Kind): 290,- €
Kombiangebot: Bei Buchung zweier Maßnahmen (Inzell & Grünheide) ermäßigter Teilnahme-Beitrag für nur 485,- € (Geschwisterbonus: 450,- €)

Betreuung

xx Betreuungspersonen (männlich und weiblich)

Anmeldung (momentan noch nicht möglich)

Anmeldung folgt

Anmeldeschluss: xx.xx.2020

München-Pass: Achtung: München-Pass-Inhaberinnen oder -Inhaber zahlen nur 85,- Euro. Voraussetzung ist die Vorlage eines zum Zeitpunkt der Maßnahme gültigen München-Passes des Kindes.

Ungarn

Die MSJ veranstaltet in den Sommerferien eine Jugendfreizeit in Ungarn, speziell für (ehemalige) Grünheide- und Inzell-Teilnehmer und interessierte Jugendliche, die die MSJ kennen lernen wollen.

Die Lage unserer Unterkunft – nur wenige Meter vom Strandbad entfernt – nutzen wir, um während des Aufenthalts das Windsurfen zu erlernen (jeweils vormittags). Alternativ kann auch ein Segelkurs belegt werden. Wir empfehlen Teilnehmenden, die im letzten Jahr bereits das Surfen belegt haben, nun den Segelkurs zu belegen (und umgekehrt).

Alle Daten auf einen Blick

Wann?

xx. August – xx. August 2020

Wer?

15 Mädchen und Jungen im Alter von 14 bis 17 Jahren

Was?

Windsurfing oder Segelkurs/Ausflüge in die Umgebung und Großstädte/Sportliches: Fußball, Beachvolleyball, Wasserskianlage

Kosten?

Kosten inkl. Busfahrt, Übernachtung, Halbpension (mit Möglichkeit für Mittagssnack) auf Selbstversorgerbasis, Betreuung, Surf- oder Segelkurs
Frühbucher (1. Kind): 330,- €

Frühbucher (2. Kind): 250,- €
Regulär (1. Kind): 370,- €
Regulär (2. Kind): 290,- €

Betreuung

3 - 4 Betreuende (männlich und weiblich)

Anmeldung (momentan noch nicht möglich)

Anmeldung folgt

Anmeldeschluss: xx.xx.2020

München-Pass: Achtung: München-Pass-Inhaberinnen und -Inhaber zahlen nur 85,- Euro. Voraussetzung ist die Vorlage eines zum Zeitpunkt der Maßnahme gültigen München-Passes des Kindes.

Ressortleiter Florian Sachs

Kontakt

Münchner Sportjugend im BLSV e.V.
Geschäftsstelle
Georg-Brauchle-Ring 93
80992 München
Tel.: (089) 157 02 289
ferien@msj.de