Allgemein

Corona-Update: Präsenzveranstaltungen in der überfachlichen Jugendarbeit im Dezember untersagt 

Von 2. Dezember 2020 Kein Kommentar

Mit Spannung erwartet: Die 9. Bayerische Infektionsschutzmaßnahmenverordnung ist nun bekannt und verheißt leider nichts Gutes. Ab sofort müssen auch alle Präsenzveranstaltungen der außerschulischen Jugendbildung (und somit die Aktivitäten der Jugendverbände) bis mind. 20.12.2020 entfallen (also nichts wie los in die digitale Welt mit euren Angeboten)! Doch auch für die Zeit der Weihnachtsferien erwarten wir in der momentanen Situation keine entscheidenden Lockerungen.

Nähere Informationen findet ihr auf der Seite des Bayerischen Jugendrings oder des Kreisjugendrings München-Stadt.

Antwort hinterlassen