Allgemein

Motivation – was ist das und wie funktioniert sie? (Teil 1)

Von Sophie Kost/FSJlerin (DJK Sportbund/MSJ)

Viele kennen es: Mal würdest du dich am liebsten mit Schokolade auf dem Sofa verkrümeln und einen Film schauen, statt dich auch nur ein bisschen zu bewegen und ein anderes Mal sprühst du nur so vor Freude und Energie und möchtest am liebsten gleich einen Marathon laufen.

Wieso ist das so? Was passiert da im Körper? Ganz einfach: es ist die Motivation!

Zuerst einmal: Was ist Motivation?

Zu Grunde liegen Motive (Beweggründe für Ziele), die den Menschen durch emotionale und neuronale Aktivität dazu veranlassen, nach diesen Zielen zu streben. Motivation ist also der Antrieb, ein Ziel zu erreichen bzw. die Triebkraft für zielgerichtetes Verhalten.

Man unterscheidet zwischen zwei verschiedenen Arten der Motivation:

  • intrinsische Motivation:
    • Sie bezeichnet das Handeln aus inneren Antrieben heraus.
    • Sie entsteht durch Einsicht, Orientierung an der Aufgabe, einem gemeinsamen Ziel oder durch eigenen Wunsch.
    • Beispiele: Fußball spielen, Rad fahren, zeichnen, Gitarre spielen, kochen, … (alles, was man gerne tut)
  • extrinsische Motivation:
    • Hier erbringen Menschen Leistungen, weil sie sich Vorteile (Belohnung) versprechen oder Nachteile (Bestrafung) vermeiden wollen (-> die Motivation kommt also von außen).
    • Beispiele: Lob des Trainers, Gehalt, gute/schlechte Noten, …

Hieraus lässt sich ableiten, dass die intrinsische Motivation für den Lernerfolg viel wichtiger ist, da man es selbst will. Die extrinsische trägt nur zur Motivationsverstärkung bei, wobei allerdings die Gefahr besteht, dass das gewünschte Verhalten (z.B. gute Leistungen im Sport) nicht mehr gezeigt wird, sobald die Faktoren der extrinsischen Motivation (z.B. Gummibärchen nach dem Training) wegfallen.

 

Des Weiteren: Wie funktioniert Motivation?

Menschen wollen Erfolg, eine Gehaltserhöhung, Schokoladenkuchen und vieles mehr. Um diese Dinge zu erreichen oder zu bekommen, braucht man Motivation, die das Gehirn durch das sogenannte Belohnungssystem wecken kann.

  • Was ist das Belohnungssystem?
    Es ist der Antrieb, der dafür sorgt, dass der Körper sich einer Aufgabe stellt.
  • Wie funktioniert das Belohnungssystem?
    Ist der Mensch vor eine Aufgabe gestellt, schüttet das Gehirn die motivierenden Hormone Dopamin und Adrenalin aus und nach der Fertigstellung der Aufgabe glücklich machende Hormone (Endorphine), die einen kleinen Rausch verursachen.
    -> Man bewältigt diese Aufgabe gerne.
    Dieser Glücksrausch endet recht schnell wieder, aber die Erinnerung daran bleibt, welche den Menschen bei der nächsten Aufgabe erneut motiviert ans Ziel treibt.
    -> Wenn man also das nächste Mal vor eine Aufgabe gestellt wird, prüft das Gehirn im Erfahrungsschatz, ob die bevorstehende Aufgabe mit einem Glücksrausch in Verbindung gebracht wird. Ist das der Fall, nimmt das Gehirn die Anstrengung in Kauf und aktiviert das Belohnungssystem.

Extrinsische Faktoren (z.B. Lob des Trainers) können dieses Belohnungssystem unterstützen und dafür sorgen, dass man noch motivierter an die Aufgabe herangeht.

Motivation ist also ein vielfältiges und komplexes Konstrukt, das aber sowohl von einem selbst als auch von außerhalb, also von den Kollegeninnen und Kollegen, Freundinnen und Freunden oder Vorgesetzten leicht steuerbar ist.

Wie man die Motivation heben oder senken kann, erfahrt ihr im nächsten Artikel (Anfang April).

 

Quellen:

  • https://de.wikipedia.org/wiki/Motivation
  • https://www.studienstrategie.de/motivation/was-ist-motivation/
  • https://www.lernen-heute.de/motivation.html
  • https://www.business-wissen.de/hb/was-motivation-ist-und-wie-motivation-erklaert-wird/
  • http://www.gittambh.de/files/7614/0259/4539/projektkrisen2motivation.pdf
  • https://www.akademie-sport-gesundheit.de/lexikon/motive-und-motivation-im-sport.html
  • https://www.safs-beta.de/blog/motive-und-motivation-im-sport.html
  • https://www.joerg-mosler.de/blog/wie-funktioniert-motivation/
  • https://www.tk.de/techniker/magazin/life-balance/motivation/motivation-gehirn-2077158
  • https://www.gesund-vital.de/belohnungssystem-gehirn
  • https://www.digitale-essensmarken.de/benefits/belohnungssystem/

Antwort hinterlassen