Das MSJ-Magazin 03/2021

Mädchen im Sport

  • Die Rolle von Kultur und Herkunft im Mädchensport
  • Im Interview: Jennifer Fass (FC Stern München)
  • Sonder-Fördertopf: 100.000 Euro für die Vereinsjugenden
  • SV 1880 München: Mädchenfußball-Camp für Nachwuchsspielerinnen

Zum Blättern einfach auf das Cover
des Magazins klicken – viel Spaß beim Lesen!

Auf das Bild klicken und das aktuelle Magazin im Flippbook lesen

Vorwort von Jenny Paul (stellv. MSJ-Vorsitzende)

Liebe Leserinnen und Leser, liebe Sportbegeisterte,

Mädchen im Sport – ihr könnt auf uns zählen!
Als Münchner Sportjugend haben wir uns zum Ziel gesetzt, die sportliche Lebensrealität junger Münchner Sportlerinnen und Sportler zum Besseren zu bewegen. Dreimal im Jahr veranstalten wir deshalb Aktionswochen zu besonders wichtigen Themen. Hierbei diskutieren wir das Thema mit euch, mit themenspezifischen Expertinnen und Experten und mit der Stadtpolitik. Aus den Diskussionen erarbeiten wir Forderungen, die wir, im Anschluss an
die Aktionswochen, an die Politik weitergeben und dort dann immer wieder und mit Nachdruck in Gesprächen und Arbeitsgremien betonen.
Gemeinsam mit anderen Jugendverbänden und in verschiedenen Sportgremien der Stadt, des Landes und des Bundes machen wir eure
Forderungen sichtbar. Wir unterstützen junge Sportlerinnen und Sportler genauso wie Münchner Vereine dabei, unsere gemeinsame Sportwelt besser,
fairer, offener und größer zu machen. Denn gemeinsam können wir wirklich etwas bewegen, auch wenn das in einigen Fällen viel Geduld fordert.

Ein Thema, das uns besonders am Herzen liegt, ist das Thema dieser Aktionswochen, das so vielfältig ist, dass wir daraus auch ein ganzes Jahr
an Aktionswochen abwechslungsreich gestalten könnten. Mit dem Thema
„Mädchen im Sport“ wollen wir den Scheinwerfer auf einen Bereich werfen, der oftmals in Vergessenheit gerät. Wieso findet auch heutzutage noch eine
Sexualisierung des Mädchen- und Frauensports statt? Wieso müssen Sportlerinnen oft in möglichst knapper und unpraktischer Bekleidung ihren Sport ausüben? Welche Rolle spielen die Pubertät und die damit einhergehenden körperlichen Veränderungen? Wieso gibt es immer noch viel zu wenig Frauen als Trainerinnen und in Vereinsvorständen? Wieso ist Mädchen- und Frauensport in so vielen Sportarten immer noch nur „zweite Wahl“? Welche Rolle spielen Religion und Gesellschaftsbild der Eltern für die sportliche Realität der Mädchen? Und welche Rolle spielen Vorbilder in
Sportgremien, Sportpolitik oder auch als erfolgreiche Spitzensportlerinnen
für die sportliche Entwicklung von Mädchen und jungen Frauen?

In verschiedenen Formaten werden wir mit euch diskutieren, damit wir gemeinsam mehr Mädchen eine freudige, spannende, herausfordernde und
belohnende Sportkarriere ermöglichen können. Denn unserer Ansicht nach
gehört sorgenfreier Sport zu einem erfüllten Leben, für Jungs genauso wie für Mädchen. Schaltet ein, seid dabei, diskutiert mit und lasst uns gemeinsam
Lösungen erarbeiten und umsetzen.

Wir werden nicht aufhören, uns für euch einzusetzen, denn egal wie groß der Widerstand oder das Unverständnis manchmal auch sein mag, ihr könnt auf uns zählen!

Eure Jenny

Die Termine für 2021/22 im Überblick

MSJ MAGAZIN ARCHIV

Wenn Sie einen Beitrag im MSJ-Magazin veröffentlichen möchten, setzen Sie sich gerne mit der MSJ-Geschäftsstelle in Verbindung:
Tel.: 089 15702-289
E-Mail:  presse@msj.de

Die bisherigen Ausgaben des MSJ-Magazins zum Download

2021

MSJ-Magazin 1/2021

Ganztag & Sportverein

MSJ-Magazin 2/2021

Jung, Engagiert & Selbstbestimmt

MSJ-Magazin 3/2021

Mädchen im Sport

2020

MSJ-Magazin 1/2020

Ehrensache Ehrenamt!

MSJ-Magazin 2/2020

Ein Dutzend Sportarten in München, die du noch nicht kennst

MSJ-Magazin 3/2020

Hört uns endlich zu!

MSJ-Magazin 4/2020

Neuer Anstrich für die Jugendarbeit

2019

MSJ-Magazin 1/2019

Sport ist wert(e)voll – Demokratie erleben

MSJ-Magazin 2/2019

Gegen den Strom? Beteiligung im Sportverein

MSJ-Magazin 3/2019

Rückblick auf vier Jahre MSJ-Vorstandsarbeit

MSJ-Magazin 4/2019

Ganztagsschule – Bedrohung oder Chance für den Sportverein?

2018

MSJ-Magazin 1/2018

MSJ on tour: von Bernried bis Johannesburg

MSJ-Magazin 2/2018

Städteolympiade – Sportjugend goes Olympiastadion

MSJ-Magazin 4/2018

30 Jahre MSJ Magazin

2017

MSJ-Magazin 1/2017

Mit MSJ-Seminaren fit für die Jugendarbeit

MSJ-Magazin 2/2017

WhatsApp oder wie kommuniziert man heute im Sport?

MSJ-Magazin 3/2017

Mit der MSJ internationale Wege gehen

MSJ-Magazin 4/2017

MSJ inside: Eine Halbzeitbilanz

2016

MSJ-Magazin 1/2016

Im Portrait – der neue MSJ-Vorstand

MSJ-Magazin 2/2016

Berufung Sport

MSJ-Magazin 3/2016

E-Sport – Ein Trend auf dem Weg nach oben

MSJ-Magazin 4/2016

Mehr Geld für den Verein: MSJ-Zuschüsse machen es möglich

Um den direkten Kontakt zu den Vereinen zu fördern, informiert die Münchner Sportjugend regelmäßig über aktuelle Termine, Projekte und Aktionen in einem Newsletter.

Zudem haben die Vereine die Möglichkeit, den Newsletter als Kommunikationsplattform zu nutzen und sich mit ihren Veranstaltungen und Aktionen vorzustellen.

Wer eine Info über den Newsletter verbreiten möchte, schickt eine E-Mail an: presse@msj.de.

Den aktuellen Newsletter gibt es hier…

Sonder-Newsletter “100.000 Euro für Münchner Vereinsjugenden” gibt es hier…

Sonder-Newsletter “Antirassismus-Woche” gibt es hier…

Sonder-Newsletter “Corona” (März) gibt es hier…

Sonder-Newsletter “Kinderschutz” (Mai) gibt es hier…