Corona-Epidemie: Soforthilfen Maßnahmenförderung

Die Münchner Sportjugend fördert Stornierungskosten sowie Verschiebungskosten von geplanten Maßnahmen der Münchner Sportvereine und setzt Antragsfristen für Maßnahmen vorerst aus!

 

  • Die Antragsfristen für Maßnahmen zwischen dem 21.02.2020 und einschließlich 14.06.2020 sind ausgesetzt. Wir bitten demnach um Beantragung der Fördermittel bis spätestens 26.07.2020

 

  • Förderung von Stornierungskosten aufgrund der Corona-Epidemie
    • Stornokosten für Maßnahmen ab mind. 2 Übernachtungen (seit dem 21.02.2020), sind über ein gesondertes Antragsformular förderbar (8,- € pro geplanten Teilnehmenden und geplanten Tag bis zur maximal möglichen Zuschusssumme bei Durchführung der Maßnahme)
      –> Ausgefüllten “Förderantrag Stornierungsgebühren” bitte per Mail an zuschuss@msj.de senden; Stornobelege beilegen
    • Stornokosten für Maßnahmen unter 2 Übernachtungen (seit dem 21.02.2020), sind per „Defizitantrag“ über den bekannten Beantragungsweg bis zu einem max. Defizit von 250,- € förderbar
      –> siehe Download PDF “Defizitförderung Maßnahmen” oder digitale Zuschussbeantragung “Überfachliche Maßnahme” –> “Defizitförderung”; Stornobelege beilegen oder hochladen

 

  • Förderung von Verschiebungskosten aufgrund der Corona-Epidemie
    • Bei der Beantragung der Pro-Kopf-Zuschuss (mind. 2 Übernachtungen) für eine später durchgeführte , verschobene Maßnahme werden zusätzlich max. 4,- € pro Teilnehmenden und Tag für entstandene Verschiebungskosten gefördert
      –> Normalen PKZ-Förderantrag nach Durchführung der Maßnahme einreichen und auf dem Antrag die entstandenen Verschiebungskosten anmerken und durch Belege nachweisen
    • Bei der Beantragung der Defizit-Förderung (unabhängig von der Dauer der Maßnahme) für eine später durchgeführte, verschobene Maßnahme, werden die Verschiebungskosten als sonstige Kosten anerkannt
      –> Normalen Defizitantrag nach Durchführung der Maßnahme einreichen und im Verwendungsnachweis die entstandenen Mehrkosten durch die Verschiebung als “Sonstige Kosten” angeben und durch Belege nachweisen

 

  • Bitte beachten: entstandene Storno- und Verschiebungskosten müssen durch Belege nachgewiesen werden (Kopie/Bild ausreichend)
  • Und immer gilt: Wenn Sie darüber hinaus Unterstützung von der Münchner Sportjugend benötigen, melden Sie sich!

Bitte informieren Sie sich bei Interesse im Detail über die Ergänzung der Richtlinien und das Verfahren. Bei Fragen wenden Sie sich bitte per Mail an zuschuss@msj.de.

Wir weisen darauf hin, dass derzeit nicht abzuschätzen ist, wie lange die Krisensituation die Durchführung von Maßnahmen unmöglich macht. Bei der Verschiebung der Maßnahmen ist also unbedingt darauf zu achten, dass eine erneute Verschiebung oder Absage mitgedacht wird!

Förderantrag

Stornierungsgebühren

Ergänzung der Förderrichtlinien
(Soforthilfe aufgrund der Corona-Epidemie)

Antragsvordrucke zum Download

Pro-Kopf-Zuschuss (PKZ)
Maßnahmen
(inkl. Teilnahmeliste)

Defizitförderung
Maßnahmen
(inkl. Teilnahmeliste & Verwendungsnachweis)

Defizitförderung Anschaffungen

Digitale Zuschussbeantragung

Für welchen Bereich möchten Sie einen Zuschussantrag an die MSJ stellen?

Überfachliche MaßnahmeÜberfachliche Anschaffung

Soll ein Pro-Kopf-Zuschuss oder eine Defizitförderung beantragt werden?

Pro-Kopf-ZuschussDefizitförderung

unter 3 Tagenab 3 Tagen

Sie benötigen eine ausgefüllte Teilnahmeliste sowie die Betreuenden-Qualifikationen als Kopie/Scan/Bild

Weiter zum Formular "Pro-Kopf-Zuschuss (unter 3 Tagen) für eine überfachliche Maßnahme"

Sie benötigen eine ausgefüllte Teilnahmeliste sowie die Betreuenden-Qualifikationen als Kopie/Scan/Bild

Weiter zum Formular "Pro-Kopf-Zuschuss (ab 3 Tagen) für eine überfachliche Maßnahme"

Sie benötigen eine ausgefüllte Teilnahmeliste sowie die Betreuenden-Qualifikationen und Belege als Kopie/Scan/Bild

Weiter zum Formular "Defizit-Förderung für eine überfachliche Maßnahme"

Sie benötigen die Belege als Kopie/Scan/Bild

Weiter zum Formular "Defizit-Förderung einer/mehrerer Anschaffung(en)"